Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

beyond work 2020

21. Oktober 2020 - 22. Oktober 2020

UMDIA wird auf der europäischen Arbeitsforschungstagung beyond work 2020 in Bonn vertreten sein – virtuell mit einer Projektpräsentation sowie in Form eines Vortrages zum Thema Interaktionsarbeit von Frau Dr. Margit Weihrich der Forschungseinheit für Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt der Universität Augsburg (Verbundkoordination). Titel: „Interaktionsarbeit – grundsätzliche Anforderungen in der Dienstleistungsarbeit“

Teilnahme möglich: online und vor Ort.

Die Tagung beyond work 2020 legt in der Session „Arbeitsbedingungen in der Interaktionsarbeit / interaktiven Dienstleistungsarbeit“ den Fokus dabei auf:

„Die Arbeitsbedingungen in der Interaktionsarbeit/interaktiven Dienstleistungsarbeit sind zunehmend Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen geworden. Bestehende Studien haben nicht nur die Besonderheiten der Interaktionsarbeit/interaktiven Dienstleistungsarbeit im Vergleich zur Produktionsarbeit identifiziert, sondern auch erforscht, wie sich jene Besonderheiten auf die Arbeitsbedingungen und -outcomes der Beschäftigten auswirken. Zudem wird die Rolle des Kunden innerhalb des Dienstleistungsdreiecks hervorgehoben, wodurch spezifische Anforderungen entstehen. Dennoch ist Interaktionsarbeit in internationalen Debatten über Arbeitsbedingungen und -outcomes von Beschäftigten ein Randthema geblieben.“

Details

Beginn:
21. Oktober 2020
Ende:
22. Oktober 2020
Website:
https://www.beyondwork2020.com/de/index.html

Veranstalter

Bundesministerium für Bildung und Forschung
Website:
https://www.beyondwork2020.com/de/index.html

Veranstaltungsort

Bonn, + Google Karte anzeigen